Home
Publikationen
Wehrheim im Taunus
Wetter in Wehrheim
Wetter in Tossa/ES

 

 

 

Auswahlbibliografie

 

1. Buchpublikationen

2. Buchbeiträge

3. Sonderdrucke und Broschüren

4. Beiträge in Zeitungen und Zeitschriften

5. Vorträge/Vorlesungsmanuskripte

 

1. Buchpublikationen

 

Netzwerk der Macht, Die Neuen Medien. Frankfurt am Main 1975

 

Handbuch der Neuen Medien, Stuttgart 1982 und 1984

 

Lexikon der Medien - Elektronische Medien Bd.1. Frankfurt am Main. 4. Auflage 1994

 

Manual de los Nuevos Medios, Barcelona/Mexico 1986

 

Dagewesen und aufgeschrieben. Reportagen über eine deutsche Revolution. Frankfurt am Main 1990

 

Facetten der Wende. Reportagen über eine deutsche Revolution Band 2, Frankfurt am Main 1992

 

Der Neue-Medien-Berater, Frankfurt am Main 1988

 

So komme ich in die Presse, Landsberg 1999, gemeinsam mit Dirk Jasper

 

Herausgeber

der Buchreihen

    Medienkritische Reihe, IMK Frankfurt am Main

    Kommunikation heute und morgen, IMK Frankfurt am Main

    Medienwissenschaftliche Reihe, IMK Frankfurt am Main

 

2. Buchbeiträge

 

Die Bildschirmzeitung "Teletext", in: Gutenberg-Jahrbuch 1976, Verlag der Gutenberg-Gesellschaft, Mainz, 1976.

 

Die neuen Kommunikationstechniken und ihre Auswirkungen auf die künftige Informationsvermittlung im wissenschaftlichen Bereich, in "Wissenschaftliche Information heute und morgen, Band 8 der Schriftenreihe des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, Frankfurt am Main, 1976.

 

Künftige Entwicklungen der Kommunikation sowie ihre gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Auswirkungen,in: Udo Hielscher, Industrielle Kommunikation, S.Toeche-Mittler Verlag, Darmstadt, 1977

 

Neue Medien - Möglichkeiten, Auswirkungen, Gefahren , in: Die Neuen Medien, Symposiumsband der INCA-IFRA-Research Association, Wien, 1977

 

Anwendernutzen und Auswirkungen des neuen Telefax-Dienstes, in: Textkommunikation heute und morgen, VDE-Verlag, Berlin, 1978.

 

Technische Entwicklung kontra Demokratie? in: Technik kontra Humanität, Dokumentationsband über das Liberale Forum des Thomas-Dehler-Instituts, Lenggries, 1979

 

Dem Monopol wird die Luft knapp. In: Streithofen/Pittrof, Texte für den politischen Unterricht, R. Oldenbourg Verlag GmbH, München Oktober 1980.

 

Kabelrundfunk - Neue Chancen der Information, in: Im Brennpunkt: die neuen Medien, Symposiumsband des Arbeitskreises "Medien" der Karl-Arnold-Stiftung, Bad Godesberg, 1980

 

Faces of the Polymorph - An International Survey of Viewdata, in: Viewdata in Action - A comparative Study of Prestel. McGraw - Hill Book Company, London, 1981.

 

Fernlesen mit Bildschirmtext: Konkurrenz für Zeitungen? In: Hartmut Reichardt, Neue Medien - Alte Politik, Verlag Ölschläger, München, 1981.

 

Irruption d'une nouvelle generation de media, in :Pour une societe de communication, Edition Cana, Paris, 1981.

 

Les nouvelles technologies et l`informateur, in : Demain

l`informateur, edition JEB, Brüssel, 1982

 

Wettbewerb der neuen Medien, in: Wettbewerb der neuen Medien - zur Problematik öffentliches und/oder privates Kabelfernsehen, Wissenschaftliche Arbeitsgemeinschaft für Technik und Wirtschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, 1983.

 

Fachinformation und Bildschirmtext 1984, in: Neue Techniken in Information und Kommunikation, K.G. Saur Verlag, München, 1984.

 

Neue Techniken in Information und Kommunikation, in: Fachinformation und Bildschirmtext, Berlin, 1984

 

Neue Medien verändern unser Leben, Vorwort des Schulbuchs gleichen Titels, Klett, Stuttgart, 1984

 

Neue Medien und Kulturentwicklungen, in: Kabel zwischen Kunst und Konsum. Das kreative Kabel- Plädoyer für eine kulturelle Medienpolitik, VDE-Verlag, Berlin, 1985

 

Neue Medien - wo stehen wir heute, wie geht es weiter?, in:Dokumentation in Presse und Rundfunk, Mediendokuemntation 6, K.G.Saur Verlag, München, New York, London, Paris, 1985

 

Neue Medien: Umrisse werden deutlich, in: Jahrbuch Elektrotechnik 1986, VDE-Verlag Berlin, Offenbach, 1985

 

Am Anfang einer technischen Revolution, in: Materialien für den Deutschunterricht an beruflichen Schulen, Materialien zum Rahmenthema 2, Hebel/Jahn, Hessisches Institut für Lehrerfortbildung, 1985

 

Die Zukunft mit Nüchternheit betrachtet, in: Büchertagebuch der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, Frankfurt am Main, 1985.

 

Medienentwicklung und Marktwirtschaft, in: Fachjournalismus im Gespräch, Texte des Zentrums für fachjournalistische Studien an der Justus-Liebig-Universität, Herausg.v. Siegfried Quandt, Nr.2, 1986

 

Verhindert Fernsehen das Gespräch in der Familie? In: Fernsehen, Video und Erziehung, Hirschgraben Verlag, Frankfurt am Main, 1986

 

Bildjournalismus, in: Fachjournalismus im Gespräch 3, Texte des Zentrums für fachjournalistische Studien an der Justus-Liebig-Universität, Gießen, 1986

 

Perspektiven des elektronischen Publizierens, in: Journalisten-Handbuch 1987, 1986

 

Informationsträger und Innovation, in: Journalismus über Publizistik, BDZV-Schriftenreihe, Bonn, 1987

 

Fernsehen der Zukunft, in: Beispielhafter Journalismus, F.A.Z./dva-Edition, Frankfurt am Main, 1987

 

Frankfurt - Stadt voller Medien, in: Wo die Fäden zusammenlaufen, Industrie- und Handelskammer zu Frankfurt am Main, 1987

 

Die Bedeutung der Erforschung und Nutzung des Weltraums für die Medienstrukturen, in: Weltraum und internationale Politik, Oldenbourg Verlag, München, 1987

 

Medienlexikon, in: Internationales Handbuch für Rundfunk und Fernsehen 1988/89, Nomos Verlag Baden-Baden, 1988

 

Electronic Publishing, in: Der Büro-Kommunikationsberater, München 1988

 

Hintergrundinformation, in: Fachjournalismus, Gießen 1988

 

Elektronische Medien der Zukunft, in: Die Wirtschaft auf dem Weg in die Zukunft, Oldenburg 1989

 

Neue Medien- neue Werbestrategien, in: Öffentlichkeitsarbeit und Werbung, Frankfurt am Main, 1989

 

dto. 2.Auflage, 1990

dto. 3.Auflage, 1991

dto. 4.Auflage 1992

 

Kommunikation in der Krise, Vorwort in: dto., Frankfurt am Main 1991

 

Medienlexikon, in: Internationales Handbuch für Rundfunk und Fernsehen 1990/91, Baden/Baden/Hamburg, 1990

 

Dem Leser dienen, in: Wirtschaft in den Medien, Frankfurt am Main, 1990

 

Bundesschatzbriefe, in: Wirtschaft in den Medien, Frankfurt am Main, 1990

 

Kommunikation und Krise, Vorwort zu: Kommunikation in der Krise, Frankfurt am Main 1991

 

Informationsmanagement als Voraussetzung für Marketing und Controlling, in: Pohl, Unternehmen und Geschichtem Mainz, 1992

 

Informationsträger und Innovation, in: Journalismus über Publizistik, BDZV-Schriftenreihe 1992

 

Neue Medien-Neue Werbestrategien, in: Öffentlichkeitsarbeit und Werbung, 4.Aufl. Frankfurt am Main 1992

 

Medienlexikon, in: Internationales Handbuch für Rundfunk und Fernsehen 1992/93, Baden/Baden/Hamburg 19992/93

 

Marketingstrategien in einer sich wandelnden Umwelt, in: Menschen, Maschinen, Märkte, Heidelberg 1994

 

Medienlexikon, in: Internationales Handbuch für Hörfunk und Fernsehen 1994/95, Baden/Baden, Hamburg 1994/95 

 

Kinder und Lesen, ein Vorwort, in Zeitter: Von der Anmutung zum Begriff. Frankfurt am Main 1995

 

Freie Massenmedien in der Marktwirtschaft, in: Westnik Moskowskowo Universiteta, Serie 10, Nr.2, 1995

 

im Druck: Ästhetik der Neuen Medien, 1996

 

Datenautobahn, in: Herausforderung Neue Medien, Berlin 1997

 

Geschichte der Kommunalverwaltung, in: 950 Jahre Wehrheim, Wehrheim 1997

 

Medien- und Kommunikationsstandort Hessen, in: dto., Frankfurt am Main 1997

 

Neue Technologien und die Entwicklung der Medien in Deutschland und Rußland. In: dto. IMK, Frankfurt am Main 1998

 

Medienentwicklung. Vorwort in Woronenkowa, dto. Moskau 1998 (russisch)

 

Vom Flugblatt zum Massenmedium, Geschichte der Tageszeitung, in Woronenkowa dto. Moskau 1999 (russisch)

 

 

Ästhetik und Journalismus. In: Journalistik im neuen Zeitalter, Rostow am Don 2000, ISBN 5-87688-215-1 (russisch)

 

 

3. Sonderdrucke und Broschüren

 

Von der Gemeinschaftsantenne zur Kabelkommunikation, Sonderdruck aus "Film und Recht" Nr. 9/1975

 

Die alten und die neuen Medien im Zeitalter der Kabelkommunikation, Sonderdruck des Management Informationskreises der Gruner und Jahr AG, Hamburg, 1975

 

Die Bildschirmzeitung: Sonderdruck aus dem Gutenberg-Jahrbuch 1976.

 

Information durch neue Medien, 26. Eltviller Druck des Burgvereins Eltville, 1977.

 

Ist die Bildschirmzeitung eine Zeitung?: Sonderdruck aus: Die Bildschirmzeitung, Berlin, 1977.

 

Die Welt der Kommunikation im Umbruch - Was bringt uns die Zukunft? Broschur eines Vortrages anläßlich des 30jährigen Jubiläums der Firma J. Walter Thompson, Frankfurt, November 1982.

 

Telekommunikation - Zukunftsmarkt zwischen Vision und Wirklichkeit. Broschur einer Podiumsveranstaltung des Kölner Wirtschaftsforums, 6.Dezember 1983, Köln

 

Erfahrungen mit der Zukunft, Die F.A.Z. und die Neuen Medien, Broschüre, Frankfurt am Main 1985

 

Die Bedeutung der Erforschung und Nutzung des Weltraums für die Medienstrukturen. Sonderdruck aus: Weltraum und internationale Politik, R. Oldenbourg Verlag München, 1987

 

Medienlexikon. Sonderdruck aus: Internationales Handbuch für Rundfunk und Fernsehen 1988/89, Nomos, Baden-Baden, 1988

 

dto. 1990

 

Nach dem politischen Umbruch: der Umbruch in der deutschen Medienlandschaft. Sonderdruck eines Vortrages im Messe-Club Köln. Reihe SK-Texte der Stadtsparkasse Köln. 1990

 

Medien in der Marktwirtschaft. Sonderdruck aus: Veröffentlichungen der Lomonossow-Universität, Fachbereich Journalismus 2/1995 in russischer Sprache

 

 

Medienlexikon 1996. Sonderdruck aus: Jahrbuch Bredow-Institut 1996

 

 

4. Beiträge in Zeitungen und Zeitschriften

 

Steht der große Bruder schon vor der Tür? in: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 10.Juli 1974 (ausgezeichnet mit dem Theodor Wolff-Preis "für hervorragende journalistische Leistungen")

 

Kommt die Bildschirmzeitung? Versuche mit "Ceefax"/"Oracle" auch in der Bundesrepublik, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 5. Februar 1975.

 

Kabelkommunikation wird die Medienlandschaft verändern, in: Aktueller Mediendienst Nr. 48/49/1975

 

Die Bildplatte - Erfahrungen mit dem neuen Medium, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 25.Oktober 1975

 

Steht der große Bruder vor der Tür? in: Der Polygraph 11/1975

 

Ein Netz wird geknüpft. Das Breitbandkabel - der Nervenstrang kommender Kommunikationssysteme, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 17. Januar 1976.

 

Die Kommission geht - die Unsicherheit bleibt, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 27.Januar 1976

 

Das Terminal als Statussymbol,in: Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel, Heft 47, 1976

 

Funk beansprucht die Bildschirmzeitung, in: Die Zeitung, November 1976

 

Machen uns die Medien selbst zu Medien? in: Nürnberger Zeitung vom 6.November 1976

 

Werden wir verkabelt? in: Katholische Nachrichtenagentur KNA, 9.November 1976

 

Wem gehört die Bildschirmzeitung? in: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 10.Februar 1977

 

Europes televised newspapers, In: atlas, world press review, Mai 1977

 

Die zweite Jugend des Bildschirms, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 26.August 1977

 

Vom Heimkino zur Informationszentrale. Über Aussichten und Möglichkeiten der Bildschirm-Zeitung, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 17. September 1977.

 

Presse und Neue Medien, in: Markenartikel 1/1979

 

Entwicklung der Kommunikationstechniken und Medien in den vergangenen 20 Jahren, mit Ausblick auf die Zukunft, in: bleib gesund", Dokumentation einer Festveranstaltung, Wirtschafts-dienstverlag und Druckerei GmbH, Frankfurt am Main 1980.

 

Medienlandschaft im Umbruch - Die neuen Medien kommen, was wird aus den alten? In: Das Österreichische Graphische Gewerbe, 8/1980.

 

Texte auf dem Bildschirm, in: Der Polygraph, Heft 19/80,

5. Oktober 1980.

 

Der "große Bruder" bleibt vor der Tür. Eine Zwischenbilanz über die Zukunft der Medien, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung,

1. Dezember 1980.

 

1984 - Information statt Vision, in: Der Polygraph, Heft 24/80,

20. Dezember 1980.

 

Die Neuen Medien - Netzwerk der Macht, in: FDA-Information, Heft 1, München 1981.

 

Neue Medien und Kulturentwicklung - Vor übertriebenem Medienpessimismus wird gewarnt, in: ZV + ZV, Heft 10, 6. März 1981.

 

Abschalten erlaubt! - Gedanken zur internationalen Funkausstellung, Berlin 1981, in: Der Polygraph, Heft 19/81,

5. Oktober 1981.

 

Individualisierte Massenkommunikation, in: Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel, Heft 26, 26. März 1982.

 

Das Glück aus der Steckdose, in: Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel, Heft 29, 6. April 1982.

 

Alles über Videotext, in: Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel, Heft 34, 23. April 1982.

 

Herausgeberschaft von Heft 44 "Drucktechnik" des Börsenblattes für den Deutschen Buchhandel vom 25. Mai 1982.

 

Medienpolitische Kleinstaaterei, in: Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel, Heft 92, 2. November 1982.

 

Die neuen Medien und wie man mit ihnen leben kann, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 24.Dezember 1982

 

Der Bildschirm hat die Lebensgewohnheit verändert - Doch sein Siegeszug beginnt gerade erst, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 27. Dezember 1982.

 

Brauchen wir neue Medien? Risiken, Nutzen, Auswirkungen, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 31. Dezember 1982.

 

Viel Arbeit, viel Papier - zu welchem Nutzen? Stärken und Schwächen von Enquete-Kommissionen des Deutschen Bundestages, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 24. Mai 1983.

 

Medienkunde, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 15.November 1983

 

Aktive Computerei, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 14.November 1983

 

Neue Bücher über Neue Medien, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, Literaturblatt vom 13.Dezember 1983

 

Die Kabel-Fabel, Leitartikel Wirtschaftsteil der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, Ausgabe Nr.   /1983

 

Btx-Erfolg gefährdet, in: Fiba-Report, Heft Nr. 5, 1984.

 

Redakteur am Terminal, in: Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel, Heft Nr. 34, 1984.

 

Btx - Der große Reinfall? in: Horizont, Heft Nr. 8, 1984.

 

Synergie Neue Medien, in: IFRA Events, 1984.

 

Was wird aus Bildschirmtext?, in: Werbe-Forum, Heft 10, 1984

 

Mediendschungel, in: Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel, Heft 62, 1984

 

Gedanken zum Umbruch in der Medienlandschaft, in: Sparkassendienst, Heft 6, 1984

 

Die tödliche Langeweile, in: Fiba-Report, Heft 5, 1984

 

Fazit der Medienentwicklung, in: Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel, Heft 71, 1984

 

Medienvielfalt und Kulturentwicklung, in: Archiv für das Post- und Fernmeldewesen, Heft 2, 1984

 

Wird Bildschirmtext zum großen Reinfall, in: Blick durch die Wirtschaft, 264/1984

 

Den Fernseher trägt man am Handgelenk, in:Frankfurter Allgemeine Zeitung Nr 139/1984

 

So wird nichts aus Bildschirmtext, in: Deutscher Drucker Nr.22/1984

 

Fazit der Medienentwicklung,in: Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel, 71/84

 

Wettbewerb der Neuen Medien, in:Wettbewerb der Neuen Medien, Verlag Sander, Dortmund, 1985

 

Neue Medien 1985, in: Nachrichtentechnische Zeitschrift, Heft 3, 1985

 

Redaktion ohne Papier, in: Westermanns Monatshefte, 1/85

 

Medienwende, in: Spektrum, 1/85, Dtsch.Instituts Verlag, Köln

 

Funkausstellung Berlin 1985, in: Polygraph, 19/85

 

Die unbegründete Angst vor dem Computer, in: Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel, Heft 44/85

 

Wo stehen wir, wie geht es weiter? Polygraph, Heft 9/85

 

Von der materiellen zur immateriellen Information, in:Zeitungsserie der Neuß-Grevenbroicher Zeitung, März 1985

 

Kabel-TV - Entscheidungshilfe für die Schlüsseltechnologie Strom, in: HEA, Wiesbaden, 1985

 

Deutsche Medienpolitik, in: JoJo, Journal der Fachjournalisten, Universität Gießen, 1986

 

Frankfurt- die Medienstadt, in: MItteilungen der IHK Frankfurt am Main, Heft 15/16, 1986

 

Markt für Neue Medien, in: Polygraph, Heft 16, 1986

 

Frankfurt- Die Medienstadt, in: Mitteilungen der IHK Frankfurt am Main, 15/26/1986

 

Fortschritt in der Medienentwicklung, in: Polygraph 11/87

 

Medienmarkt, in: Polygraph 18/87

 

Satelliten-Sorgen, in:Polygraph 20/87

 

Broadcast 87, in: Polygraph 21/87

 

200 Sprachglossen, in: Medien-Kritik 1/88 bis 10/93

 

Medienprognose 1988, in: Medien-Kritik 1/88

 

Informationsmanagement, in: ik-Report 1/88

 

Artikel 5, in:Medien-Kritik 2/88

 

Check in. Zeitschriftentest, in:Medien-Kritik 12/88

 

Sport Bild, Zeitschriftentest, in:Medien-Kritik 13/14/88

 

Das Ironiezeichen, Glosse, in:Medien-Kritik 13/14/88

 

Was wird aus dem Gelben Riesen?, in: Medien-Kritik 20/88

 

Hintergrundinformation, in: Publizistik 1/2/89

 

Digitalisierung der Individualkommunikation, in: Bayrische Wirtschaft 1992

 

Marketingstrategien in einer sich verändernden Umwelt, in: WT des VDI, 3/1994

 

Facelifting gelungen, in: Medien-Kritik 2/94

 

CD-ROM, in:Deutscher Drucker 9/95

 

Datenautobahnen, in: Die Zeitung 3/95

 

Ein ungewöhnliches joint venture: Das Freie Russisch-Deutsche Institut für Publizistik der Lomonossow-Universität Moskau, in: hochschule Ost 2/95

 

Medien im Wandel, in: Deutschland 5/95

dto. in russischer Sprache

 

Das FRDIP in Moskau, in: Deutschland 5/95

 

Трудовой догоров, die soziale Situation der Journalisten in Deutschland, Журналистика, 2/ 2004

 

Социальное положение ....   Die soziale Situation deutscher Journalisten in der wirtschaftlichen Rezession, Журналистика, 5,2004

 

5. Vorträge/Vorlesungsmanuskripte

 

Die Neuen Medien - Revolution oder Evolution?: Referat anläßlich der Woche der Druckindustrie des Bundesverbandes Druck, Baden-Baden, 12.Februar 1976.

 

Kabelfernsehen - Möglichkeiten und Stand der internationalen Entwicklung: Vortrag Linzer Mediengespräche, Linz, März 1976.

 

Allgemeiner Überblick über die Technologie und ihre Auswirkungen auf die künftige Informationsvermittlung: Vortrag 17. Konstanzer Literaturgespräche 1976, Konstanz, 8. April 1976.

 

Technische Evolution oder Revolution? Generalversammlung des Verbandes Deutscher Zeitschriftenverleger, Bonn-Bad Godesberg, 11. November 1976.

 

Telekommunikation und Medienpolitik: Podiumsdiskussion der Association Internationale des Etudiants en Sciences Economiques et Commerciales (AIESEC), Berlin, 10. Februar 1977.

 

Neue Medien und Werbung: Vortrag vor dem Internation Direct Marketing and Mail Order Symposium, Montreux, 26. - 29. April 1977.

 

Kommunikation kennt keine Grenzen - Die Neuen Medien und ihre Auswirkungen: Vortrag auf dem BDW-Kongreß 1977, Hamburg, 18. bis 20. Mai 1977.

 

Fernsehen - Fernlesen: Vortrag Hamburger Medientage, Hamburg,

20. Mai 1977.

 

Neue Medien - Initiativen und Innovationen bei Presse und Rundfunk: Vortrag im Weiterbildungskursus für Medienarchivare, Hagen, 6. bis 10. Juni 1977.

 

Das Gedruckte im Umbruch - Die neue Medientechniken und ihre Auswirkungen: Vortrag in der Gutenberg-Gedenkstätte, Eltville am Rhein, 16. Juli 1977.

 

Chancen der lokalen Tageszeitungen im zukünftigen Medienmarkt: Vortrag vor der Standortpresse, Bonn, 21. September 1977.

 

Die Neuen Medien - Gefahr für die Druckindustrie?:

Fachtechnisches Symposium mit Podiumsdiskussion, Frankfurt, 11. November 1977.

 

The New Media - Threat or Challenge to the Newspaper: IFRA - Symposium, Wien, 1. und 2. Dezember 1977.

 

Presse und Neue Medien: Medienseminar des Markenverbandes, Wiesbaden, 5. Juli 1978.

 

Die Zukunft der Medientechnologie: Gastvorlesung vor dem vierten Grundkursus für journalistische Ausbildung der Universität Salzburg, 22. September 1978.

 

Die Neuen Medien: Vortrag vor der International Advertising Association, Wien, 15. November 1978.

 

Medienlandschaft im Umbruch - Die neuen Medien kommen - was wird aus den alten? Vortrag Druckforum, Stuttgart, 245. Jan. 1979.

 

Technik kontra Humanität? Tagung des Thomas-Dehler-Instituts, Lenggries, 6. bis 8. Juli 1979.

 

Die Neuen Medien -Entwicklungen und Auswirkungen: Gastvorlesung vor der Journalistenschule Gruner + Jahr, Hamburg, 13. Januar 1980.

 

Fernlesen mit Bildschirmtext: Konkurrenz für Zeitungen? Vortrag Evangelische Akademie Loccum, 16. Februar 1980.

 

Medien heute und morgen: Vortrag vor dem Österreichischen Verband für Elektrotechnik, Wien, 27. März 1980.

 

Elektronisches Medium Bildschirmtext: Festvortrag zum 20jährigen Bestehen der Zeitschrift "bleib gesund", Wirtschaftsdienst Verlag und Druckerei GmbH, Ludwigsburg, 8. Mai 1980.

 

Die zu erwartende Entwicklung der elektronischen Medien und die Auswirkung dieser Entwicklung auf die Druckindustrie und die Gesellschaft - Vortrag vor dem Hauptverband der Graphischen Unternehmungen Österreichs, Schladming, 15. Mai 1980.

 

Media in Germany - Medien in Deutschland: Vortrag Internationales Leo-Camp, Berlin, 18. August 1980.

 

Die neuen Informations- und Kommunikationstechnologien: Vortrag vor dem 12.Weltkongreß der Union Catholique Internationale de la Presse, Rom, 24. September 1980.

 

Umgang mit der Presse (Die deutsche Presse heute - Zeitungen, Zeitschriften und andere periodische Medien in der BDR/ Der Aufbau einer Zeitung / Die journalistische Arbeit / Ausblick auf die weitere Entwicklung im Medienbereich - was bringen die neuen Medien): Referate anläßlich des Seminars der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie, Industriebezirk Bochum, 9. Oktober 1980.

 

Die Entwicklung der Medien: Vortrag auf der Lehrerforbildungs-tagung des Landeszentrale für politische Bildung, Mainz, 10. November 1980.

 

Stand und Perspektiven der kommunikationstechnischen Entwicklung: Vortrag auf der Generalversammlung des Verbandes Deutscher Zeitschriftenverleger, Bonn, 12. November 1980.

 

Neue Medien und Kulturentwicklung: Vortrag vor dem Freien Deutschen Autorenverband, München, 24. Januar 1981.

 

Der Beruf des Informators und die neuen Techniken für Kommunikation und Information - Der Journalist morgen: Gastvorlesung an der Universität Louvain/Belgien, 28. April 1981.

 

Die Entwicklung der Neuen Medien in der Bundesrepublik Deutschland und ihre sozialen, politischen und wirtschaftlichen Auswirkungen: Vortrag im Europaparlament, Straßburg, 14. November 1981.

 

Das Neue Medium Bildschirmtext: Vortrag auf der Online 1982.

11. Februar 1982.

 

Zwischenbilanz der Enquete-Kommission des Deutschen Bundestages zu Neuen Medien und Informationstechnologien. Vortrag Stiftung für Kommunikationsforschung, Bonn-Bad Godesberg, 5. März 1982.

 

Die neuen Informations- und Kommunikationstechniken in Europa: Vortrag auf dem ersten Medienkongreß, Innsbruck, 16. Juni 1982.

 

Zwischenbilanz zur Medienentwicklung: Vortrag vor den Führungskräften der Druckindustrie, Freudenstadt, 7. September 1982.

 

Die Welt der Kommunikation im Umbruch. Was bringt uns die Zukunft? Festvortrag 30jähriges Bestehen der Firma J. Walter Thompson, Frankfurt, 25. November 1982.

 

Redaktion im Zeitungsverlag: Vortrag Seminar für Fachkundelehrer an den Berufsschulen, Frankfurt, Hans-Muthesius-Haus,

14. Dezember 1982.

 

Das Btx-Angebot der Frankfurter Allgemeinen Zeitung -

Befriedigung aktueller Bedürfnisse und Erschließung neuer Märkte. Vortrag FIBA - Seminar Bildschirmtext für Verlage und Druckereien, Zürich, 20. Januar 1983.

 

Die Welt der technischen Kommunikation im Umbruch. Wo stehen wir heute - wo sind wir morgen? Vortrag Jahreshauptversammlung des Fachverbandes Fernmeldebau e.V., Konstanz, 11. März 1983.

 

Medienlandschaft im Wandel: Vortrag Dienstversammlung 1983 der Abteilungs- und Bürovorsteher der Landesversicherungsanstalt Westfalen, Bad Sassendorf, 14. März 1983.

 

Nach der Generalprobe - Die Premiere: Zeitungen und Bildschirm-text: Vortrag Jahreshauptversammlung Verband Hessischer Zeitungsverleger, Wetzlar, 22. März 1983.

 

Bildschirmtext heute - Allgemeine Anwendungen. Buchhändlertage, Mainz, 21. April 1983.

 

Evolution oder Revolution: Die Medienlandschaft im Umbruch, Vortrag Verwaltungsratssitzung des Stabilisierungsfonds für Wein, Stuttgart, 5. Mai 1983.

 

Die Medien in der Bundesrepublik - Situation und Perspektiven. Vortrag Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger und türkischer Zeitungsverleger, Istanbul, 10. Mai 1983.

 

Evolution or revolution: New Media and Direct Marketing, Vortrag Direct Marketing Workshop der Universal-Kommunikation, Frankfurt, 19. Mai 1983.

 

Die publizistische Funktion und die Aufgabenstellung der Medien in der demokratischen Kommunikationsgesellschaft. Einführende Gedanken. Vortrag II. Symposium des Wissenschaftlichen Beirats des Ruhrinstituts, 11. Juni 1983.

 

Städte und Neue Medien. Leitung Podiumsdiskussion Bayerischer Städtetag, 23./24. Juni 1983, München.

 

Neue Medien. Berichterstattung von Forum V Berliner Medienkongreß der Konrad-Adenauer-Stiftung, 2. September 1983, Berlin.

 

Entwicklungsstand der I- und K-Technologien. Vortrag Kabel-TV-Unternehmen in der Bundeswirtschaftskammer, 23. September 1983, Wien.

 

Neue Techniken in Information und Kommunikation. Vortrag Deutscher Dokumentartag 1983, 4. Oktober 1983, Göttingen.

 

Presse und Neue Medien. Vortrag Medientagung der Evangelischen Kirchensynode, 7. Oktober 1983, Frankfurt.

 

Was bringen die neuen elektronischen Medien? Vortrag 60. Arbeitstagung der Werbeleiter Deutscher Sparkassenverlag,

2. November 1983, Stuttgart.

 

Die Neuen Medien: Stand der Entwicklung, Chancen und Risiken. Vortrag Bundeskriminalamt Wiesbaden, 3. November 1983, Bonn.

 

Die Bedeutung der Neuen Medien für die Geistes-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften. Vortrag Justus-Liebig-Universität,

18. November 1983, Gießen.

 

Telekommunikation - Zukunftsmarkt zwischen Vision und Wirklichkeit. Diskussionsleitung Kölner Wirtschaftsforum,

6. Dezember 1983.

 

Telekommunikation - neue technische Entwicklungen und ihr Einfluß auf Vertrieb und Marketing. Vortrag Kongreß Aktiver Telefonverkauf, 19. Januar 1984, Mainz.

 

Medienlandschaft im Umbruch: Was bringt die Zukunft? Vortrag 10. (Polit.) Vorstandsseminar der Versicherungswirtschaft,

14. Februar 1984, Neu-Isenburg.

 

Neue Medien sind Chefsache. Moderator Workshop 2 EuroCom 84,

20. Februar 1984, Düsseldorf.

 

Btx Chancen und Risiken für Tageszeitungen. Vorträge Leuro Seminar, 23. Februar 1984, Zürich.

 

Aktive Computerei. Vortrag VHS, 1. März 1984, Bad Oeynhausen.

 

Auf der Suche nach einer Synergie zwischen Zeitung und elektronischen Medien. Vortrag IFRA-Symposium, 13. März 1984, Wien.

 

Neue Medien. Vortrag Siemensforum, 15. März 1984, Köln.

 

Zeitungsverlage auf dem Weg in ein neues Medium. Vortrag Seminarveranstaltung Zeitungsverleger, 19. März 1984, Frankfurt.

 

Was bringen die Neuen elektronischen Medien? Vortrag 61. Arbeitstagung für Werbeleiter Deutscher Sparkassen- und Giroverband, 2. April 1984, Stuttgart.

 

Neue Medien und Marketing, Direct Marketing Symposium, 30.April 1984, Montreux

 

Die neuen Medientechniken in Archiv und Bibliothek, Fachtagung des Fachbereichs Medienarchivare und-dokumentare, Frankfurt am Main, 9.Mai 1984

 

Neue Medien und Tageszeitungen, Marketingforum des Kurier, Wien, 14.Juni 1984

 

Neue Medien und Regionalplanung, Diskussionsveranstaltung der SPD-Fraktion im Umlandverband, Frankfurt am Main, 30.Juni 1984

 

Welchen Stellenwert wird die Unterhaltung in den neuen Kanälen haben? Veranstaltung der CDU Rheinland, Düsseldorf, 27.August 1984

 

Was im Bildschirmtext alles falsch gemacht wird, Vortrag anläßlich der Messe Videotex in Basel am 6.September 1984

 

Medienlandschaft im Umbruch- welche Konsequenzen zieht die mittelständische Wirtschaft? Vortrag vor dem Marketingclub Rhein-Neckar in Reutlingen am 19.September 1984

 

Chancen und Risiken der Neuen Medien, Vortrag vor dem Verband Katholischer Ingenieure am 21.September 1984 in Nürnberg

 

Neue Medientechniken in einer sich ändernden Umwelt, Vortrag Lehrveranstaltung des BDI am 1.Oktober 1984 in Berlin

 

Stand der Medienentwicklung, Vortrag vor der CDU-Landesgruppe Hessen am 12.Oktober 1984 in Frankfurt am Main

 

Neue Medientechniken und Energie, Vortrag vor dem Hauptverband der Elektrizitätsanwender HEA am 19.Oktober 1984 in Wiesbaden

 

Datenbanken in Deutschland und in der Schweiz, Leitung des Datenbanksymposiums der Schweizerischen Depeschenagentur Intercom am 8.November 1984 in Zürich-Oerlikon, Vortragsmanuskript

 

Strukturveränderungen im Medienbereich, Manuskript Lehrauftrag an der Akademie für Führungskräfte der Deutschen Bundespost, November 1984/April 1985

 

Bildjournalismus im Themenbereich Geschichte/Politik, Vortragsmanuskript Lehrauftrag Universität Gießen SS 1986

 

Hintergrundberichterstattung in der Presse, Vortragsmanuskript Lehrauftrag WS Universität Gießen 1986/87

 

Der Kommentar, Vortragsmanuskript Lehrauftrag Universität Gießen WS87/88

 

Medienkritik, Vortragsmanuskript Bundesverband der Wirtschaft, am   in Köln

 

Redaktionelles Marketing, Vortragsmanuskript Seminar "Redaktionelles Marketing" am 28.3.1988 im Journalistenzentrum Hagen

 

Wissensvermittlung, Medien und Gesellschaft, Moderation Symposium Bertelsmann-Stiftung 23./24.2.1989 in Gütersloh

 

Wirtschaftspublizistik im Wandel, DIHT, 16.Mai 1990 in Würzburg

 

Wandel der Medien in der DDR. Manuskript einer Vorlesung zum Lehrauftrag Wintersemester 1990/1991 Universität Gießen

 

Nach dem politischen Umbruch: der Umbruch in der deutschen Medienlandschaft. Vortragsmanuskript Vorstandsveranstaltung der Kölner Stadtsparkasse am 12.11.1990 in Köln

 

Medien und Marktwirtschaft, Vorlesungsmanuskript Lomonossow-Universität Moskau 1993

 

Redaktionsmanagement, Vorlesungsmanuskript Wintersemester 92/93 Universität Siegen

 

Wirtschaft-Medien-Öffentlichkeit, Vortrag 16.6.1993 Preußen-Elektra-Seminar für Führungskräfte, Schneverdingen

 

Dimensionen der visuellen Kultur-Neue kulturelle Dienstleistungen, Vortrag/Chairman Kongreß Herausforderungen für die Informationstechnik, Fraunhofer Institut für Systemtechnik und Innovationsforschung (ISI), Karlsruhe in Dresden 15.-17.6. 1993

 

Stand der Medienenwicklung. Vorlesungsmanuskript Lomonossow Universität Moskau 1993

 

Papier 2000. Papier - Medium der Zukunft?. Vortrag 43.Papierhandelsvertretertag in Bonn am 1.10.1993

 

Medien-Organisation, Vorlesungsmanuskript Wintersemester 1993/94 Universität Siegen

 

Medienberufe, Vorlesungsmanuskript Sommersemester 1994 Universität Siegen

 

Drucken im 21.Jahrhundert- Perspektiven und Visionen. Vortragsmanuskript Verein Deutscher Druckingenieure, Düsseldorf 1994

 

Deutsche Mediengeschichte - was haben wir daraus gelernt und was nicht? Vortragsmanuskript Lomonossow Universität/Presseclub Moskau 1994

 

Medien in Osteuropa, Vortrag vor dem Informationsausschuß des DIHT, April 1995

 

Wahlen und Journalismus, Vorlesungsmanuskript FRDIP, Moskau am 25.4.1996

 

Internet- Chancen für Journalisten, Vorlesungsmanuskript FRDIP Moskau

 

Journalismus im 21.Jahrhundert - Internet und Journalismus. Vortrag anl. des 50jährigen Bestehens der Journalistischen Fakultät der Universität St.Petersburg am 25.April 1996

 

Anforderungen der neuen Kommunikationstechniken an den Menschen von morgen. Vortragsmanuskript Vortrag vor dem Vorstand der RWE AG. am 13.11.1996 in Bonn

 

Der soziale Status deutscher Journalisten im Zeichen der Wirtschaftsrezession